Heute schon einen Blick in die Zukunft erhascht?
 
02421-3884525
10-12, 14-16 u. 18-21 Uhr

Einsamkeit ist kein Weltuntergang

Wie hat Ihnen unser letzter Beitrag zum Thema „Einsamkeit“ gefallen?
Das Bedürfnis die eigenen Gefühle mit anderen Menschen zu teilen geht häufig mit einer unheimlich großen Scham einher. Einsame Menschen verheimlichen ihre Sorgen oft vor anderen, weil sie sich nicht emotional entblößen möchten. In Ihrem Innern leiden Sie dennoch ungeheuerlich unter dem Alleinsein und wissen nicht einmal den Grund für Ihre Isolation. Eine solche Lebenssituation hat fast immer ein geschwächtes Selbstbewusstsein zufolge. Ein einsamer Mensch sucht die Fehler stets bei sich selbst.


„Es muss an MIR liegen. Warum bin ausgerechnet ICH so allein?“


Einsamkeit ist nicht mit Unzulänglichkeit gleichzusetzen. Sehen Sie es mal von einer ganz anderen Warte aus. Sie sind eben jemand ganz Besonderes, Ihre Gedanken gehören nur Ihnen und müssen nicht zwingend für Ihre Mitmenschen nachvollziehbar sein. Ihre Tiefsinnigkeit ist einzigartig, sodass Sie mit den falschen Menschen – ob es sich um Ihren Partner oder einen Freund platonischer Art handelt – unglücklich sein werden. Sie brauchen ein soziales Umfeld, das all Ihre einzigartigen Wesenszüge nicht nur akzeptiert, sondern zu schätzen weiß. Lassen Sie sich von Ihren Mitmenschen aus der Reserve locken und inspirieren. Suchen Sie in ihrer Liebesbeziehung und in Ihren Freundschaften nach einem Mehrwert für Ihr Leben. Denn es gibt durchaus auch Menschen, die Sie in Ihrer Entwicklung – bewusst oder unbewusst – zurückhalten. Wollen Sie wirklich in Kauf nehmen mit Jemandem zusammen zu sein, der Sie nicht versteht – nur um der Einsamkeit zu entfliehen? Das sollten Sie sich unbedingt fragen. Wir sagen ganz klar: Nein!

Wie sich Einsamkeit auf das Leben auswirkt.


Unsere besten Tipps gegen Einsamkeit:

  • Ablenkung – Die Einsamkeit ist zu präsent in Ihren Gedanken!
  • Investieren Sie Ihre Zeit sinnvoll – Suchen Sie sich KEIN einsames Hobby!
  • Sie brauchen eine Freizeitbeschäftigung, die sozialen Kontakt beinhaltet!
  • Engagieren Sie sich ehrenamtlich – dabei entstehen die interessantesten Bekanntschaften!
  • Legen Sie sich ein Haustier zu – viele Menschen schaffen sich damit den fehlenden Bezugspunkt in ihrem Leben und finden so zu innerem Frieden. Haben Sie einen Hund, so lernen Sie bei Spaziergängen garantiert andere Tierliebhaber kennen – Vielleicht ist sogar der Herzensmann dabei!
  • Wellness für die Seele – Entdecken Sie Ihren Körper und Geist. Beginnen Sie bei sich selbst und versuchen Sie den wahren Grund für Ihre Zurückgezogenheit herauszufinden. Denn nur mit diesem Wissen vermitteln Sie in Zukunft Ihrem Gegenüber, was Sie sich wünschen.
  • Dating-Portale: Kontaktbörsen gibt es heutzutage für jegliche Art der menschlichen Beziehung – egal, ob Sie auf der Suche nach der großen Liebe oder einer guten Freundin sind!



Unsere Berater unterstützen Sie jederzeit bei Ihren Bemühungen die Abgeschiedenheit endlich hinter sich zu lassen. Gehen Sie gemeinsam mit unseren Beratern auf die Spur Ihrer Isolation. Hier finden Sie kompetente Unterstützung, damit die Einsamkeit bald ein Ende hat.

Wenn Ihnen dies bereits gelungen ist, freuen wir uns über Ihre persönliche Erfolgsgeschichte …

info@vidensus.net

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren

Details zum Dokument
Details zum Thema