Heute schon einen Blick in die Zukunft erhascht?
 
02421-3884525
9-12 u. 14-23 Uhr

 

Die Fische 2017

Sternzeichen Fische

20. Februar - 20. März

Die Wasserzeichen stehen für mitfühlende, verschwiegene Seelen mit einem Bedürfnis nach emotionaler Verbindung

 

Das Sternzeichen Fische – Bescheiden und Intuitiv

Im Sternzeichen Fische geborene Menschen sind die Sensibelchen im Sternkreis. Kaum ein anderes Sternzeichen leidet so sehr mit wie die Fische. Dieser weiche Kern kann aber eine äußerst harte Schale haben, an der so mancher abprallt, der versucht, diese Schale zu knacken.

Denn Fische haben zwei Seiten, die sie nicht gerne zur Schau tragen. Einerseits sind sie mitfühlend und empathisch, andererseits können sie knallharte Geschäftsleute sein, die Ihr Konzept mit eisernem Willen durchsetzen. Fische sind aber im Grunde sanfte, friedvolle Wesen, in denen ein Mystiker schlummert. Spielt ihnen das Leben übel mit, ziehen sie sich in ihre eigene Welt zurück. 

Die Highlights 2017

Liebe
Beruf
Finanzen

Was passiert in der Liebe?

Das Jahr 2017 hat besonders im Frühjahr für die Fische in Sachen Liebe einiges zu bieten, was sie überraschen wird. Ab März bereits hat Venus die Fische in festem Griff und es wird so einige Flirts geben. Aus einer Romanze, die sich im Mai ergibt, kann sogar etwas Festes werden. Diese Zeit sollten Fische-Geborene wirklich genießen, denn sie haben eine umwerfende Ausstrahlung, sodass ihnen die Herzen nur so zufliegen.

Besonders Skorpione und Krebse dürften dem Fisch sehr zugetan sein. Das größte Vergnügen und die Aussicht auf eine dauerhafte Beziehung stellen sich allerdings nur bei Stieren und Fischen ein. Fische unter sich müssen aufpassen, dass sie aufgrund ihrer Vorgeschichten nicht ein gegenseitiges negatives Feld aufbauen. Das kann in Tränen enden und bringt nichts als Frust. Fische-Geborene neigen dazu beendete Beziehungen zu idealisieren und trauern ihrem oder ihrer Ex ewig nach.

Das wird sich im Jahr 2017 drastisch ändern. Der Fisch hat Lust auf Neues und streift alles Vergangene mühelos ab. In festen Beziehungen lebende Fische könnten sich auf familiären Zuwachs freuen, wenn dieser geplant sein sollte. Die Marskonstellation steht sehr positiv für dieses Vorhaben. Der frische Wind bereits im März lässt Lust auf Veränderungen aufkommen, die sich auch auf die Liebe auswirken. Jedoch sollte der Fisch eher an sich selbst arbeiten, als zu versuchen, den Partner zu ändern. Das führt nur zu Auseinandersetzungen, die langfristig den Frieden in der Beziehung stören können.

Berufliche Chancen 

Was der im Sternzeichen Fische Geborene sich jetzt beruflich für die Zukunft vornimmt, wird 2017 akribisch geplant. Im Zuge dessen wird ordentlich aufgeräumt und der derzeitige Stand in Frage gestellt. Das sind alles positive Entwicklungen, die die Fische 2017 durchmachen.

Der Pluto im Schützen steht für das berufliche Wirken. Ein Weiterkommen in die Richtung, die den Fischen wirklich liegt, ist daher die Konsequenz daraus. Ein erneutes Drücken der Schulbank sollte nicht abschreckend, sondern als Bereicherung und Weiterentwicklung betrachtet werden. Möglichkeiten und Angebote wird es ab August zuhauf geben.

Vorbereitungen auf den beruflichen Neustart und sogar der ersehnte Traumjob sind in greifbarer Nähe. Die Möglichkeit, aus dem Beruf eine Berufung oder ein Hobby zum Beruf zu machen, war nie besser, als sie im Jahr 2017 sein wird. Auch finanziell tragen alle Vorhaben der Fische zu höherem Einkommen und einer besseren Stellung bei. 

Finanzielle Lage 

Herrscht Anfang des Jahres noch Ebbe in der Haushaltskasse, kann ein Gewinn im Glücksspiel oder eine kleine Zuwendung aus der Familie finanziell das ganze Jahr retten. Vorsicht ist dennoch geboten. Unnötige Ausgaben sollten 2017 vermieden werden.

Was allgemein erwartet werden kann...

Im Grunde sind Fische-Geborene die großen Glückskinder des Jahres 2017. Eigentlich gelingt alles. Sowohl ein Neustart im Beruf, eine neue Liebe, Familienzuwachs und Glück im Spiel. Alles ist möglich und nur sehr wenige Rückschläge sind zu erwarten – wenn überhaupt.

Höhenflüge sind auch nicht zu erwarten, denn der Vernunft betonte Saturn ist das ganze Jahr über an der Seite der Fische und selbst Uranus, der zu irrealen Träumen verleitet, kann dem nicht trotzen. Jupiter verleiht die nötige Stärke, Venus die Ausstrahlung und Mars den Kampfgeist. Es kann 2017 für die Fische gar nichts schief gehen.


Das könnte Sie vielleicht auch interessieren

Details zum Dokument
Details zum Thema