Heute schon einen Blick in die Zukunft erhascht?
 
02421-3884525

 

Der Krebs 2017

 

Sternzeichen Krebs

22. Juni – 23. Juli

Die Wasserzeichen stehen für mitfühlende, verschwiegene Seelen mit einem Bedürfnis nach emotionaler Verbindung.

 

Der Krebs – feinfühlig und sensibel


Der häusliche Krebs, der sich am liebsten um sein Heim und die Familie kümmert, gehört neben Widder, Waage und Steinbock zu den so genannten Kardinalzeichen. Die Gemeinsamkeit mit den anderen Sternzeichen hat der Krebs in dem Drang zu handeln.

Allerdings unterscheidet sich sein Handeln zu dem der anderen drei Sternzeichen darin, dass er im Stillen agiert, was seine Mitmenschen nicht selten irritiert.

 

Die Highlights 2017

Liebe
Beruf
Finanzen

Was passiert in der Liebe?

Das Jahr 2017 hat für Krebse, die noch Single sind einige Überraschungen zu bieten, die Uranus ab Mitte März bereithält. Der Traumprinz oder die Traumfrau wird es aber nicht gleich auf Anhieb sein, daher gilt es, die Spreu vom Weizen zu trennen. Das zieht sich bis in den September hinein.

Wer bis dahin glücklich und zufrieden mit seiner Wahl des Partners ist, kann erst dann von einer dauerhaften und erfüllten Beziehung ausgehen. Liebt der Krebs, dann liebt er ganz oder gar nicht. Ein ewiges Hin und Her der Gefühle ist nichts für ihn, denn er baut auf Beständigkeit und dauerhaftes Vertrauen. Spielt jemand mit ihm, kommt es zu einem sofortigen Abbruch der Beziehung.

Ohne viele Worte, versteht sich, denn der Krebs wirkt oft sehr verschlossen, was den jeweiligen Partner bis zur Verzweiflung treiben kann. Das wird für langjährige Partnerschaften 2017 zur Geduldsprobe. Eine Trennung oder Scheidung ist nicht ausgeschlossen, wenn es nicht zu klärenden Gesprächen kommt, die der Krebs ganz und gar nicht mag.

Um eine Partnerschaft aufrecht zu erhalten, muss der Krebs über seinen Schatten springen und wenigstens einmal aus sich herausgehen. Es wird sich lohnen in Hinsicht auf eine weiterhin beständige Partnerschaft, die ganz in seinem Interesse ist.

Berufliche Chancen 

Der Beruf ist für den Krebs eher eine Berufung als eine Sicherung des regelmäßigen Einkommens. Leider wird das oft ausgenutzt, ohne dass der Krebs etwas davon mitbekommt. Seine stille Art und vermeintliche Genügsamkeit stört oft das berufliche Vorankommen.

Eine Beförderung oder ein Mehr an Einkommen ist daher auch im Jahr 2017 nicht wirklich in Sicht. Es sei denn, der Krebs hat Unterstützung in der Familie oder Partnerschaft, die ihn antreibt, mehr aus seinem Können und Wissen herauszuholen.

Ein Partner, der Jungfrau oder Fisch ist, kann wahre Wunder bewirken, denn das sind die einzigen Sternzeichen, die mit der Verschlossenheit des Krebses umgehen können und sogar in der Lage sind, Einfluss auf ihn auszuüben, ohne dass sich der Krebs noch weiter in seinen Panzer zurückzieht.

Was der Krebs will und was er bereit ist dafür zu tun, sollte bereits im April feststehen, denn es gibt Alternativen für das bisherige Berufsleben, Uranus bietet dafür die nötigen Impulse von April bis in den September hinein. Was für den bodenständigen Krebs zunächst abwegig erscheint, sollte spätestens im August näher ins Auge gefasst werden. Es können sich ungeahnte Möglichkeiten auf der Karriereleiter auftun.

Finanzielle Lage 

Krebse, die sich bereits ein finanzielles Polster angelegt haben, müssen sich vornehmlich ab Juni vor einem finanziellen Einbruch in Acht nehmen.

Erstaunlicherweise beschert Jupiter allen anderen Krebsen einen finanziellen Zuwachs aus ungeahnter Quelle. Das kann sowohl eine Zuwendung aus der Familie sein, als auch ein Lottogewinn. Die Sparsamkeit und Umsicht des Krebses bereitet ihm Stabilität und Sicherheit für sich und seine Familie.

Auf größere Anschaffungen sollte 2017 dennoch verzichtet werden, denn ab Ende des Jahres ist durch den Einfluss von Pluto möglicherweise ein Minus zu verzeichnen, mit dem vorab nicht zu rechnen war.

Nachzahlungen oder Jahresabrechnungen in ungeahnter Höhe können ein Loch in die Finanzplanung des Krebses reißen, das so schnell nicht wieder geflickt werden kann.

Was allgemein erwartet werden kann...

Alles in Allem bietet das Jahr 2017 neben neuen Eindrücken und den Möglichkeiten, mal einen Schritt zu wagen, der in eine andere Richtung führt, für alle Krebs-Geborene neue Eindrücke und Abwechslung, die er auch annehmen sollte.

Uranus wird ihm dabei helfen und ganz neue Wege eröffnen, die ein wenig mehr Mut und Entschlossenheit zu Veränderungen und dem Schritt in eine andere, ganz neue Richtung ermöglichen.


Das könnte Sie vielleicht auch interessieren

Details zum Dokument
Details zum Thema