Heute schon einen Blick in die Zukunft erhascht?
 
02421-3884525

 

Der Skorpion 2019

Sternzeichen Skorpion

24. Oktober – 22. November

Wasserzeichen 

Das Sternzeichen Skorpion begeistert als gefühlvoller Draufgänger 

Das Sternzeichen Skorpion ist, was viele Menschen als Draufgänger bezeichnen würde. Er ist ehrgeizig, kennt keine Furcht und handelt oftmals aus dem Instinkt heraus. So ist es auch nicht verwunderlich, dass dieses Tierkreiszeichen besonders viele Künstler und Kreative hervorbringt.

Leonardo DiCaprio, Sally Field oder Martin Luther sind nur einige bekannte Gesichter aus diesem Tierkreiszeichen, die mit Ihrem Tun und Denken sowie ihrem Sinn für Toleranz und ihrer Empathie die Welt veränderten. Das Merkurjahr 2019 wird für den Skorpion turbulent und ereignisreich. Besinnen Sie sich im kommenden Jahr auf Ihre Stärken, seien Sie ausdauernd und zäh, aber bleiben Sie vor allem mutig, denn nur so können Sie auch die Herausforderungen, die Ihnen bevorstehen meistern. 

Die Highlights 2019

Liebe
Beruf
Social Life

Liebe und Partnerschaft

Skorpione, die in einer festen Beziehung sind, dürfen sich freuen, denn 2019 wird Ihr Liebesjahr. Leidenschaft, Lust und Liebe sind Ihnen als Wasserzeichen nicht fremd und in Zukunft dürfen Sie sich ausleben. Aber übertreiben Sie es nicht. Auch wenn Ihr inneres Feuer gestillt werden möchte, sollten Sie nicht jedem Verlangen nachgeben, denn es könnte unangenehme Konsequenzen nach sich ziehen. Auch wenn Sie einer kleinen Affäre nicht abgeneigt sind, denken Sie daran: Es steht einiges auf dem Spiel. 


Skorpion-Singles haben ein aufregendes Jahr vor sich. Sie ziehen die Blicke mit Ihrem Charme und Selbstbewusstsein auf sich und werden viele leidenschaftliche Begegnungen haben. Passen Sie aber auf Ihre Gefühle und auch die des Anderen auf und werden Sie nicht leichtsinnig. Auch wenn Sie sich nicht binden möchten, sollten Sie keine Herzen brechen. Vor allem in der zweiten Jahreshälfte werden Sie Menschen treffen, mit denen Sie sich eine feste Partnerschaft vorstellen könnten. Seien Sie ehrlich und stehen Sie zu Ihren Gefühlen, denn höchstwahrscheinlich werden Sie erwidert. 

Privatleben und Persönliches

Sie sind ein Familienmensch, suchen aber auch immer einen persönlichen Rückzugsraum, in dem Sie auftanken können. Es ist diese Balance aus persönlicher Ich- und gemeinsamer Familien-Zeit, die Sie ausgeglichen und entspannt macht.

Versuchen Sie in Zukunft beiden Bedürfnissen gerecht zu werden und Sie werden merken, wie sehr Sie das Private brauchen, um auch in anderen Bereichen des Lebens erfolgreich zu sein. In der zweiten Hälfte könnte es etwas kriseln, denn Sie erwarten ein wenig zu viel von Ihren Lieben. Managen Sie nicht alles selbst und gestehen Sie den ihnen nahstehenden Personen den gleichen Freiraum zu, den auch Sie benötigen. Ein Highlight wartet bereits zu Beginn des Jahres auf Sie: Lassen Sie sich überraschen! 

Berufliche Aussichten

2019 wird das Jahr der Veränderungen. Ihre Karriere ist ins Stocken geraten? Dann packen Sie es im neuen Jahr beruflich neu an. Berufliche Veränderungen sind meist kein Grund zur Freude, bürgen aber großes Potenzial. Auch wenn der große Wurf in Sachen Beförderung oder Gehaltserhöhung auf sich warten lässt, so wird sich spätestens zum Ende der zweiten Jahreshälfte Ihre Widerstandsfähigkeit auszahlen. 


Zeigen Sie Entschlossenheit und Furchtlosigkeit, denn nur so werden Sie die neuen Aufgaben meistern können. Auch wenn Sie ein ehrgeiziges Sternzeichen sind, das gerne Erfolg hat, so sollten Sie im nächsten Jahr nicht verbissen werden, denn Ihre Kollegen könnten das schnell missverstehen. Lassen Sie die Zeit für sich arbeiten, dann werden Sie das gewünschte Ziel erreichen. 

Ihr Jahreshoroskop 2019 in wenigen Sätzen

Skorpione in einer festen Partnerschaft werden im Merkurjahr 2019 eine neue, aber sehr tiefe Verbundenheit spüren, während Singles Ihren Beziehungs-Horizont erweitern werden. In Sachen Beruf wird es ein wenig holprig und Ihre Zuverlässigkeit wird das ein oder andere Mal in Frage gestellt werden. 


Das könnte Sie vielleicht auch interessieren

Details zum Dokument
Details zum Thema