Heute schon einen Blick in die Zukunft erhascht?
 
02421-3884525
10-12, 14-16 u. 18-21 Uhr

Die Waage 2020

24. September – 23. Oktober

Luftzeichen

Mondjahr 2020 – Was hält es für die Waage bereit?

Waage-Geborene haben 2020 das Glück gepachtet. Dank Jupiter winken Erfolg, Geld und erotische Stunden. Beruflich kommen neue Herausforderungen auf das Sternzeichen Waage zu, denn Uranus macht Sie zum Visionär und Saturn hilft bei der Umsetzung Ihrer ambitionierten Vorhaben. Herrscht zwar noch zu Jahresbeginn etwa Unruhe, hält ab Frühlingsbeginn der Glücksbringer Jupiter herrliche Überraschungen bereit. Neptun inspiriert im Mondjahr 2020 Ihre schöpferische Fantasie und den Waage-Geborenen gelingt es, die kreativen Ideen gut zu verkaufen. Spannende Projekte und ein Sprung auf der Karriereleiter sind die Folge.

Die charmante, ausgeglichene und sehr diplomatische Waage ist das siebte Zeichen des Tierkreises. Das Jahreshoroskop 2020 zeigt, dass bei Waage-Geborenen im kommenden Jahr der Wunsch nach einem geregelten Familienleben wächst. Uranus unterstützt diesen Wunsch und signalisiert Stabilität und Harmonie in Liebes- und Beziehungsfragen.

Die Highlights 2020

Liebe
Beruf
Privatleben

Liebe

Das Glück bleibt Ihnen treu. Im Liebesleben macht Uranus 2020 Lust auf Abenteuer: Sinnliche Experimente sorgen in langfristigen Beziehungen für erotische Aufregung. Gebundenen Waage-Geborenen steht im Mondjahr 2020 ein treuer und verständnisvoller Partner zur Seite, der den manchmal bequemen und unentschlossenen Sternzeichen alles verzeiht und diese Treue und Loyalität zum bewährten Partner wird überreichlich belohnt. Bei Verliebten steht das Thema Hochzeit und Familiengründung auf dem Programm. Zu Sommerbeginn durchkreuzt das Quadrat Mond im eigenen Sternzeichen und Jupiter im Steinbock diese Pläne und in Liebesbeziehungen können kleinere Konflikte auftreten. Nehmen Sie die Störungen mit Humor und tanken Sie in einem gemeinsamen Liebesurlaub neue Kraft.

Grund zur Freude haben 2020 alle Waage-Singles. Sie punkten durch Charme und Witz, aufregende Bekanntschaften garantieren erotische Hochspannung. Mancher Waage-Single verliebt sich Hals über Kopf. In einigen Fällen beginnt das Kennenlernen etwas holprig, doch Saturn verhilft zu einem aufregenden und stabilen Beziehungsleben. Gehen Sie auf das Ganze, dank Ihrer Ausstrahlung kann Ihnen kaum jemand widerstehen.

Privatleben

Das Jahreshoroskop 2020 zeigt einen traumhaften Start in das neue Jahr. Konzentrieren Sie sich auf das, was Ihnen wirklich Spaß macht. Pflegen Sie Ihre Freundschaften, betreiben Sie Ausgleichssport und bewegen Sie sich viel an der frischen Luft. Für Sie als Ästhet zählt der optische Reiz genau so viel wie der praktische Nutzen. Ein dezenter Hauch von Luxus darf nicht fehlen. Ob eine Neugestaltung Ihrer Wohnräume, der langersehnte Urlaub in der Karibik oder ein neues Auto, 2020 können Sie Ihre Wünsche realisieren.

Ab April zeigen die Sterne große Veränderungen an, die sich auf Ihr Privatleben positiv auswirken können. Möglich, dass Sie gewisse Dinge, die Sie schon seit einiger Zeit nicht mehr zufriedenstellen, ändern. Nehmen Sie die Herausforderungen an, dann merken Sie am Jahresende, dass Sie das große Los gezogen haben.

Beruf und Finanzen

Ihr Fleiß und Ehrgeiz werden belohnt. Der Erfolg macht sich auch finanziell bemerkbar. Verabschieden Sie sich jedoch von eingefahrenen Geschäftsmustern. Gehen Sie neue Wege, wagen Sie berufliche Herausforderungen. Uranus macht Sie 2020 zum Visionär, Sie haben gute Ideen und erkennen die neuesten Trends, wie etwa auf dem Gebiet der Ökologie. Allerdings geht die viele Arbeit auch an die Substanz. Gönnen Sie sich regelmäßige Pausen und tanken Sie in einem erholsamen Herbsturlaub neue Energie.

Fazit Für Ihr Jahreshoroskop 2020

Glücksbringer Jupiter verwöhnt im Mondjahr die Waage-Geborenen. Mehr Geld, berufliche Erfolge und die große Liebe, alles ist möglich. Nutzen Sie die Aufbruchsstimmung, aber teilen Sie sich Ihre Energie richtig ein. Die Lasten und Mühen des Alltags kosten viel Kraft und Sie dürfen Routinearbeiten ruhig an Helfer delegieren.

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren

Details zum Dokument
Details zum Thema