Heute schon einen Blick in die Zukunft erhascht?
 
02421-3884525

Tierkreiszeichen und die Elemente dazu

Jedem Tierkreiszeichen wird ein bestimmtes Element (Feuer, Erde, Luft oder Wasser) und ein daraus abgeleitetes bestimmtes Verhalten zugeordnet.

Feuerbetonte Menschen

Sie sind spontan und impulsiv, setzen ihre Energien zielgerichtet ein und haben lebhafte Gefühle und Vorstellungen.

Widder, Löwe, Schütze

Luftbetonte Menschen

Sie sind lebhaft und anregend, setzen ihre Energien vielseitig ein. Gefühle und Vorstellungen sind vergeistigt.

Zwilling, Waage, Wassermann

Wasserbetonte Menschen

Sie sind gefühlsbetont und reagieren empfindsam. Gefühle und Vorstellungen sind vielseitig und tiefgründig.

Krebs, Skorpion, Fische

Erdbetonte Menschen

Sie reagieren ruhig und langsam, sie setzen ihre Energien ausdauernd ein.

Stier, Jungfrau, Steinbock

 

Ändern sich Vorstellungen und Gefühle im Laufe eines Lebens ?

Gefühle und Vorstellungen sind tiefgründig und ändern sich nur langsam.

Die männlichen Zeichen werden im Wesentlichen als aktiver und extrovertierter angesehen : Widder, Zwilling, Löwe, Waage, Schütze, Wassermann

Die weiblichen als empfindsamer, nachdenklicher und introvertierter gelten: Stier, Krebs, Jungfrau, Skorpion, Steinbock, Fische

Ausprägungen der verschiedenen Elemente

Astrologie - Ein Buch mit 7 Siegeln?

Jedes der vier Elemente kommt in drei Varianten vor, die "kardinal", "fest" und "beweglich" genannt werden und haben eine bestimmte Polarität.  

  • Kardinal: Widder, Krebs, Waage, Steinbock
  • Beweglich: Zwilling, Jungfrau, Schütze, Fische
  • Fest: Stier, Löwe, Skorpion, Wassermann  


Menschen mit einer Betonung der kardinalen Zeichen zeigen Führungs- und Gestaltungsqualitäten, sie setzen Dinge in Gang und orientieren sich an Zielen.

Menschen mit einer Betonung der festen Zeichen wollen Vorhandenes ausbauen und organisieren, sie erhalten Dinge aufrecht und orientieren sich an festen Gegebenheiten.

Menschen mit einer Betonung der beweglichen Zeichen wollen verändern und erneuern, sie tauschen Dinge aus und orientieren sich an Abläufen und Vorgängen.

Wenn man nun aus den Sternzeichen einen Vergleich ziehen möchte, wer mit wem besonders gut harmoniert oder so gar nicht verträglich reagiert, muss man bedenken, dass das hier aufgezählte nur grobe Anhaltspunkte sind.

Es handelt sich hier nur um einen sehr kleinen Anteil aus dem Horoskop des Menschen, nur das Sonnenzeichen. Eine Horoskopzeichnung enthält aber sehr viel mehr als nur das Sonnenzeichen (z.B. Aszendent, Planeten und Häuser etc.). Alle diese Faktoren sind z.B. bei einer Partnerschaftsanalyse aus beiden Horoskopen zu vergleichen und in Beziehung zu setzen.

Bei der Fragestellung ach Liebesdingen geht es natürlich auch um andere Faktoren als wenn geshäftlichen Dinge gefragt sind.

Immer benötigt man das Geburtsdatum und die Uhrzeit sowie den Geburtsort.

Wichtig ist, nicht alle Stiere sind gleich gelassen und nicht alle Löwen brüllen gerne.

Wenn Sie genaueres über sich selbst oder Ihren Partner möchten, wenden Sie sich vertrauensvoll an unsere Berater die mit dem Spezialgebiet "Horoskope"

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren

Details zum Dokument
Details zum Thema