Heute schon einen Blick in die Zukunft erhascht?
 
02421-3884525
10-12, 14-16 u. 18-21 Uhr
Übersinnliche Fähigkeiten

Was sind übersinnliche Fähigkeiten?

Die Begriffe „Hellsehen“, „Wahrsagen“ und auch „Kartenlegen“ werden sehr oft mit Hirngespinsten und unseriösen Praktiken in Verbindung gebracht. Tatsächlich gibt es auch viele Betrüger, die auf diesem Gebiet verzweifelte Menschen ausnutzen, um sich an ihnen zu bereichern und ihre Notlage schamlos zu eigenen, meist finanziellen Gunsten auszunutzen.

Trotzdem sollte man niemals aufgrund einiger schwarzer Schafe alle hellsehenden Medien und Kartenleger über einen Kamm scheren. Denn viele Spirituelle bieten trotz des zweifelhaften Rufs dieses übersinnlichen Metiers verzweifelten Menschen in ausweglosen Lebenssituationen, die weder Ein noch Aus wissen, ihre Fähigkeiten und Dienste an. Sie nutzen ihre umstrittenen Gaben, um Mitmenschen zu helfen, wenn alle anderen Versuche gescheitert sind. Denn sie meisten Menschen wenden sich an Hellseher und spirituelle Lebensberater, nachdem alle rationalen Überlegungen eine Lösung zu finden versagt haben und ihnen nirgends geholfen werden konnte.

 

Hellsehen – Unzählige Theorien und Gerüchte

Es gibt verschiedene Hypothesen über das Hellsehen mit und ohne Hilfsmitteln, derer sich Hellseher bedienen. Unter anderem werden natürlich verschiedene Wahrsagekarten genutzt. Die Kartendecks unterscheiden sich in ihrer Gestaltung und Bedeutung. Sie zielen auch auf unterschiedliche Zwecke ab. Während Lenormandkarten beispielsweise optisch sehr ansprechend sind und der prägnanten Deutung der naheliegenden und entfernten Zukunft dienen, zielen Tarotkarten mehr auf den emotionalen Hintergrund einer Person ab und bieten hier einen Einblick in die tiefere Gefühlsebene.

Ist Hellsehen Humbug? class=

Hellsehen = Humbug? 

Medien sind seit Menschenangedenken bekannt. Es hat in jeder Epoche immer Auserkorene gegeben, die zwar mysteriös und vielleicht auch etwas beängstigend auf die Gesellschaft wirkten, jedoch zumindest geschärfte Sinne gegenüber allen anderen zu haben schienen. Man kann solche Sinne auch Instinkte nennen. Diese Menschen vermochten schon immer Dinge zu sehen oder wahrzunehmen, die anderen unbegreiflich und verborgen blieben.

Eine moderne Hypothese besagt, dass einige Menschen einfach viel weiterentwickelter sind als der „normale Mensch“. Wir wissen, dass wir noch nicht das gesamte Potenzial unseres Gehirns ausschöpfen. Was, wenn es einige von uns doch tun? Möglicherweise sind Medien und Hellseher in der Lage Areale ihres Gehirns zu nutzen, die ihnen einen bisher unbekannten und für alle anderen Menschen schwer vorstellbaren Zugang zu übersinnlichen Wahrnehmungen ebnet.

In ferner Zukunft werden die Menschen vielleicht per Gedankenübertragung miteinander kommunizieren und interagieren. Sie werden möglicherweise sogar schweben oder fliegen, statt zu laufen. Auch das ist für uns unvorstellbar und klingt eher nach Science Fiction. Doch möglich ist es.

Hellseher haben oft heilende Fähigkeiten

Es gibt viele Überlieferungen, dass Medien durch Handauflegen oder andere spirituelle Aktivitäten Schmerzen lindern oder gar heilen konnten. Der älteste Fall geht bis auf Jesus Christus zurück.

Doch auch heute schwören viele Menschen darauf, dass nachdem kein Arzt ihnen helfen konnte, ein Medium sie von Schmerzen befreit hat. Eine Ratsuchende litt jahrelang unter Fersensporn. Weder eine schmerzhafte Operation noch betäubende Spritzen oder Heilungstherapien konnten ihr die Schmerzen nehmen. Bis sie ein Medium fand, das ihr auf spirituelle Weise endlich helfen konnte.

Sie sagt: „Ich weiß nicht wie sie es geschafft hat, aber sie hat für mich wirklich ein Wunder bewirkt.“

Andere Menschen berichten von vernichtenden Rückenschmerzen. Keine Chiropraktik oder Physiotherapie der Welt hat geholfen, bis sie sich in spirituelle Hände begaben, wodurch sie endlich Linderung und Frieden finden konnten.

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren

Details zum Dokument
Details zum Thema