Heute schon einen Blick in die Zukunft erhascht?
 
02421-3884525
10-12, 14-16 u. 18-21 Uhr

Methoden des Hellsehens

Spirituelle Hilfsmittel des Hellsehens

Spirituelle Hilfsmittel des Hellsehens – Kartenlegen, Kristallkugel, Kerzen...

Im Gegensatz zum Kartenlegen, ist Hellsehen keine Kunst, die man erlernen kann. Eine solche Gabe ist etwas
Besonderes und wird dem Hellseher in die Wiege gelegt. In der esoterischen, medialen Beratung, bedienen sich Hellseher verschiedener Hilfsmittel – eines der häufigsten und interessantesten ist das Kartenlegen.

Hellsehen mit Kartenlegen

Zu den effektivsten und beliebtesten Kartendecks – sowohl auf Berater- als auch Kundenseite – gehören Lenormand- Tarot oder auch Skatkarten. Während die meisten Menschen keinen wirklichen Unterschied unter den verschiedenen Kartendecks wahrnehmen, wissen Kenner und Interessierte die Individualität zu schätzen.

Lenormandkarten gelten aufgrund ihrer künstlerischen und doch eindeutigen Bildsprache als treffsicheres, mediales Hilfsmittel des Kartenlegens. Zudem ist es ein Genuss sie im Kartenbild zu betrachten.

Tarotkarten bestechen aufgrund ihrer historischen Bedeutung. Sie gelten als ältestes Kartendeck und sehr zeitgenau. Tarotkarten geben im Kartenbild Aufschluss über die emotionale Ebene und das Innenleben eines Menschen und dessen Mitmenschen.

Skatkarten dürften vielen Menschen eher als Spielkarten denn als Wahrsagekarten bekannt sein. Die filigranen Zeichnungen sind nicht nur symbolisch wertvoll, sie spiegeln auch auf sehr authentische Weise die menschliche Schönheit in ihrer idealen Variation dar.

Astrologisches Hellsehen

Astrologisches Hellsehen

Hellsehen mit Astrologie

Sterndeutung ist die älteste Form der Zukunftsvorhersage und beruht auf wissenschaftlichen Erkenntnissen aus vielen Jahrhunderten.

Astrologen sind imstande anhand des Sternzeichens eines Menschen zeitgenaue Angaben über dessen Zukunft zu machen.

Astrologie ist ein facettenreiches und interessantes Gebiet des Hellsehens. Horoskope sind für viele Menschen tägliche Begleiter in ihrem Leben.

Sie verlassen sich auf die Inhalte ihres Tageshoroskops, aber auch die Tendenzen eines Jahreshoroskops.

Eine besondere Rolle in der Astrologie spielt auch das chinesische Jahreshoroskop. Es überdauert anders als das westliche Horoskop ein ganzes Jahr.

Hellsehen durch Traumdeutung

Träume entstehen eben dann, wenn unsere Körper sich zur Ruhe begeben und wir die weltlichen Einflüsse hinter uns lassen. Jeder Traum ist eine vorwiegend spirituelle Erfahrung und wird durch den Geist und das Unterbewusstsein stimuliert. Träume sind ein wertvolles Instrument in der Psychologie und ein gesunder Heilungsprozess des Körpers, da der Mensch sich in seinen Träumen von psychischen Strapazen erholen kann. In sogenannten luziden Träumen können Menschen sogar eine ganz neue Bewusstseinsebene erreichen und spirituelle Erlebnisse erschaffen.

Solche klaren und echten Eindrücke und Erlebnisse aus Träumen können Hellseher deuten. Sie wissen aufgrund ihrer großen Erfahrung und übersinnlichen Gabe welche Bedeutung hinter den Geschehnissen aus unseren Träumen steckt. Oft lassen sich sogar unterschwellige Probleme erkennen, sodass sie ausgemerzt werden können.

Hellsehen mit der Kristallkugel

Kristallkugel

Zum Hellsehen gehören manchmal spirituelle Hilfsmittel – Kristallkugeln sind eines davon

In der Tat ist die Kristallkugel ein etwas klischeebehaftetes Hilfsmittel in der medialen Lebensberatung. Oft verbindet man sie mit Jahrmarkt-Wahrsagerei. In spirituellen Kreisen gehört sie jedoch zu den absolut klassischen und zuversichtlichen Medien und wird daher gerne von Hellsehern und Wahrsagern für die Zukunftsdeutung genutzt. Öffnet sich der Ratsuchende bedingungslos gegenüber dem medialen Berater, so kann eine geistige Verbindung hergestellt werden, aufgrund derer der Hellseher eindeutige Bilder in der Kristallkugel erkennen wird.

Die spirituelle Lebensberatung mit medialen Hilfsmitteln

Hellseher haben eine angeborene Gabe, derer sie sich im Laufe ihres Lebens bewusst werden oder auch nicht. Denn nicht alle Hellseher sind empfänglich genug, um ihre Fähigkeiten nach außen zu tragen. Während die Einen ihre hellseherische Gabe trainieren und sie anwenden, um anderen Menschen zu helfen – Bleibt bei Anderen das spirituelle Potenzial nicht ausgeschöpft.

Hellseher, die ihre Gabe der spirituellen Beratung widmen, bedienen sich nicht immer besonderer Hilfsmittel. Manche Hellsichtige empfangen Botschaften aus der Zukunft in ihrer reinsten Form. Andere nutzen Hilfsmittel wie Kartenlegen zur Veranschaulichung ihrer Visionen. Durch die Bildsprache der Kartendecks erhalten zukünftige Ereignisse buchstäblich eine Gestalt, sodass sich auch der Ratsuchende eine konkrete Vorstellung machen kann.

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren

Details zum Dokument
Details zum Thema