Heute schon einen Blick in die Zukunft erhascht?
 
02421-3884525

"Eine fremde Stimme kann manchmal sehr vertraut klingen"

Spirituelle Lebensberatung

Ist die spirituelle Lebensberatung etwas für mich? 

Wir leben in einer Zeit, in der es für jedes menschliche Problem eine Anlaufstelle gibt. Wir können uns für fast jedes Problem Hilfe holen. In rechtlichen Fragen ziehen wir einen Anwalt zurate. Die Gesundheit betreffend konsultieren wir einen Arzt. Sucht jemand einen besseren Job, hat er die Möglichkeit sich coachen zu lassen. In Liebesangelegenheiten können wir Freunde oder Familienmitglieder um Rat fragen. Doch was, wenn wir niemanden haben, dem wir so nahestehen, dass wir uns ihm in intimen Fragen anvertrauen würden?

Gerade persönliche Probleme, die die Seele belasten und die niemandem auffallen, lassen viele Menschen verzweifeln. Wäre es nicht toll sich jemandem anvertrauen zu können, ohne Angst haben zu müssen verurteilt zu werden oder sich rechtfertigen zu müssen? Na, die gibt es doch – Sie heißt spirituelle Lebensberatung.

Ein Anruf bei einem spirituellen Lebensberater eröffnet viele Möglichkeiten. Zunächst kann man sich alles von der Seele reden und so Erleichterung verschaffen. Der einfühlsame Berater gibt dem Ratsuchenden das wohlige Gefühl gehört und verstanden zu werden. Er bleibt neutral und zeigt Optionen auf mit einer schwierigen Lebenssituation umzugehen, für die man selbst blind ist.

Wie wichtig ist die Stimme? 

Die Stimme des Ratsuchenden ist bei einer Lebensberatung am Telefon ganz wichtig. Denn unsere Stimmen lassen oft Rückschlüsse auf unsere Emotionen zu. Den meisten von uns fällt es leichter unsere Gesichtszüge zu kontrollieren und ein Pokerface aufzusetzen als unsere Stimme auf eine bestimmte Weise klingen zu lassen. Ein spiritueller Lebensberater kann aufgrund seiner Expertise, Intuition und Empathie jede Emotion aus einer Stimme herausfiltern.  

Eine kraftvolle Stimme bei einem Ratsuchenden deutet z. B. auf eine starke persönliche Energie, die der Ratsuchende selbst vielleicht nicht einmal bei sich vermutet. Außerdem lässt die Stimme Rückschlüsse zu, ob es sich um eine alte oder junge Seele handelt.

In dem Moment, wenn der Ratsuchende beginnt zu sprechen, tun sich bei dem Hellseher am anderen Ende des Hörers innere Bilder auf. Insbesondere bei einer Telefonberatung ist diese Verbindung über die Stimme unheimlich ausschlaggebend. Manche Hellseher spüren anhand der Stimme Blockaden auf und können auf diese Weise blockierte Chakren öffnen.

Voraussetzungen für eine erfolgreiche Lebensberatung

Eine fremde Stimme kann manchmal sehr vertraut klingen

Das Gefühl gehört und verstanden zu werden – So wirkt die spirituelle Lebensberatung

Eine spirituelle Lebensberatung kann die richtigen Impulse für einen Weg zur Problemlösung bieten. Doch die Einstellung und die Bereitschaft auch auf sie zu vertrauen muss unbedingt da sein.

  • Interesse mitbringen in die Veränderung gehen zu wollen
  • Bereit sein sich für die Botschaften des Beraters zu öffnen
  • Zuhören und verstehen, was der Lebensberater sagt
  • Eigeninitiative – Bereit sein zu handeln statt die Hände in den Schoß zu legen
  • Skepsis gegenüber Kartenlegen und Hellsehen ablegen

Letztendlich ist es ziemlich einfach. Um wirklich die Hilfe von einer spirituellen Lebensberatung zu bekommen, die man sonst nirgends gefunden hat, muss man sich restlos darauf einlassen. Wenn man an einem Punkt angekommen ist, an dem man sich an einen spirituellen Lebensberater wendet, hat man oft schon alles andere probiert und nichts zu verlieren. Warum sich nicht also einfach darauf einlassen und eine Lebensberatung ausprobieren?

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren

Details zum Dokument
Details zum Thema