Heute schon einen Blick in die Zukunft erhascht?
 
02421-3884525
Liebes-Aus

Wenn die Liebe weniger wird...

Liebe ist das Schönste auf der Welt – Da sind wir uns sicherlich alle einig. Sich zu verlieben katapultiert uns in jedem Alter direkt auf Wolke Sieben. Die ganze Welt scheint sich nur um uns und den geliebten Partner zu drehen. Wir brauchen die Nähe des Anderen mehr als die Luft zum Atmen.

Doch viele von uns kennen auch das Gefühl, wenn die Liebe verblasst, bröckelt oder ganz zerbricht. Insbesondere Frauen werden oft Opfer von Betrug und Seitensprüngen. Wenn der geliebte Partner sich einer anderen Frau zuwendet und mit ihr intim wird, ist das wohl der schlimmste Vertrauensbruch, den eine Frau erfahren kann.

Einer treuen Ratsuchenden ist genau dies passiert. Doch sie hat sich dazu entschieden ihrem Ehemann zu verzeihen und noch eine zweite Chance zu gewähren.

 🤷💔...💑

Er hat mich betrogen – Trotzdem bleibe ich bei ihm

Mein Mann und ich lernten uns bereits im Teenageralter kennen. Wir sind zusammen aufgewachsen und waren die besten Freunde. Ihm habe ich mehr vertraut als jedem anderen Menschen auf der Welt. Als wir heirateten, hätte ich glücklicher nicht sein können. Unsere jugendliche Liebe und Leichtigkeit konnten wir uns bewahren bis wir eine Familie gründeten. Mit unseren Kindern und dem Haus, schlich sich eine gefährliche Routine in unser Leben. Wir veränderten uns. Wir entfremdeten uns. Und am Ende haben wir kaum noch ein Wort miteinander gewechselt.

Zu diesem Zeitpunkt bemerkte ich, dass mein Mann immer öfter spät nach Hause kam. Angeblich aufgrund von Überstunden. Doch ich hatte schon einen Verdacht, dass möglicherweise mehr dahintersteckt.

"Es verletzte mich zutiefst, dass er unsere Ehe und alles, was wir zusammen erlebt und erreicht hatten hinter sich zu lassen schien."

Wieder vereint

Eine zweite Chance für die wahre Liebe...

Ich konfrontierte ihn nicht mit seiner Affäre. Ich machte einfach mit der Routine weiter, die unser Leben geworden war. Eines Tages stand er plötzlich völlig aufgelöst vor mir. So hatte ich ihn seit Jahren nicht erlebt. In diesem Moment erinnerte er mich wieder an den sechzehnjährigen Jungen von damals, in den ich mich unsterblich verliebte. Und ich wusste…Ich konnte ihn nicht aufgeben.

Wir sprachen über alles. Er offenbarte mir seine Seitensprünge und auch, dass er die Affäre beendet hatte. Er sagte, dass er mich immer noch liebte und dass es immer so sein würde. Er wollte unsere Liebe um jeden Preis zurückbringen.

Meine Familie und Freunde konnten meine Entscheidung nicht nachvollziehen. Sie rieten mir einen radikalen Schlussstrich zu ziehen, dass er es immer wieder tun würde und ich ihm nie wieder vertrauen könne. Und tatsächlich waren dies auch meine Ängste.

 🤷💔...💑

Warum gebe ich ihm trotzdem eine zweite Chance?

Natürlich haben wir eine Paartherapie gemacht, um unsere Ehe wieder zu rehabilitieren. Allein das hat mir jedoch nicht geholfen. Ich sehnte mich nach spiritueller Unterstützung und diese fand ich bei Vidensus. Meine Beraterin hat mir all meine Zweifel genommen. Sie hat mir vorausgesagt, dass mein Mann und ich es schaffen würden. Das hat sie ganz genau gesehen. Diese Gewissheit war für mich der größte Ansporn an unsere Ehe zu glauben.

Heute sind wir endlich wieder glücklich. Ich habe meinem Mann tatsächlich verzeihen können, ohne ihm seinen Betrug bei jeder Gelegenheit vorzuhalten. Wir sprechen heute nicht mehr von dieser dunklen Phase unseres Lebens. Es zählt nur noch das Jetzt.   

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren

Details zum Dokument
Details zum Thema