Heute schon einen Blick in die Zukunft erhascht?
 
02421-3884525
10-12, 14-16 u. 18-21 Uhr

Wenn es in der Beziehung auf und ab geht...

Unter einer ON / OFF Beziehung versteht man eine Verbindung, die keine durchgehende monogame Partnerschaft darstellt, sondern in ihrer Tiefe variiert. Oder sogar eine Beziehung, bei der die Partner zwischendurch immer wieder getrennt sind und kurzzeitig als Singles leben – Je nach Situation. Wie eben bei einem Schalter, mit dem man die Beziehung an / on oder aus / off schaltet. 

Warum führen Menschen eine ON / OFF Beziehung?

In unserer heutigen, schnelllebigen Welt ist es nicht immer einfach, den richtigen Partner für eine dauerhafte Bindung zu finden. Vielleicht kennst du es selbst – In der Ausbildung oder dem Studium lernt man sehr viele neue Leute kennen, aber für Job, Auslandssemester oder Freizeit muss man auch flexibel sein. Außerdem wollen sich viele nicht fest binden, bis die Zukunft nicht einigermaßen gesichert ist.

"Aber nur der Flexibilität wegen muss das Gefühlsleben ja auch nicht auf der Strecke bleiben, oder?"

Wenn die Gefühle stimmen, aber der Zeitpunkt nicht, kann das zu einer ON / OFF Beziehung führen. Vielleicht lernst du jemanden aus einer anderen Stadt kennen, mit dem es sofort funkt. Eine dauerhafte Partnerschaft, wenn ihr beide an unterschiedlichen Orten lebt, kann aber schwierig sein.

Eine solche Situation kann zu einer ON / OFF Beziehung führen...

Ihr seid ein Paar, wenn ihr zusammen seid, aber im Alltag geht ihr getrennte Wege. Manchmal kann es auch sein, dass die Gefühle für eine feste Bindung nicht ganz ausreichen. Auch dann kann eine Partnerschaft, die nicht mit denselben Verpflichtungen einhergeht wie eine feste Bindung, eine Lösung sein.

Emotionale Konsequenzen

So verlockend der Gedanke klingen mag, einen besonderen Menschen zu haben, ohne sich gleich ganz fest binden zu müssen  So etwas kann emotional sehr anstrengend sein. Denn Gefühle lassen sich natürlich nicht steuern.

  • Was, wenn man sich doch schwer verliebt?
  • Was, wenn einer der Partner mit der ON / OFF Beziehung nicht umgehen kann und lieber etwas "Festes" möchte?

Dann kann es sehr schnell anstrengend werden – Oder zu einem emotionalen "Tauziehen". Manchmal kann es dann auch schwierig sein, sich darüber klar zu werden, was man vom Partner (oder sich selbst) erwartet beziehungsweise erhofft. Hier kann eine Beratung helfen, Klarheit zu schaffen.


Welche Vorteile bietet ON / OFF Beziehung?

Partnerschaften sind immer eine Frage der Situation – Wenn die Umstände und die Gefühle stimmen. Eine solche Romanze kann aber nur bestehen, wenn beide Partner ähnlich fühlen und die Verantwortung dafür übernehmen wollen. Du solltest dir aber in einer solchen Partnerschaft immer klar sein, dass sich Gefühle und Umstände verändern können.
Aber wenn beide Partner sich darüber klar sind, dass "ON & OFF" für sie okay ist, kann eine solche Bindung auch entspannend sein. Emotionale Bedürfnisse werden gestillt, aber die Flexibilität bleibt erhalten. Das ist bei einem stressigen Job mit häufigen Ortswechseln zum Beispiel der Fall. Oder wenn es sich eher um eine "Affäre" handelt.


Fazit

Eine ON / OFF Beziehung kann, muss aber nicht Inkonsequenz bedeuten. Natürlich kann so ein Beziehungs- Auf und Ab bedeuten, dass man nicht gewillt ist, sich auf etwas "Festes" und die damit einhergehende Verantwortung und Kompromisse einzulassen.

Es kann aber auch viele andere Gründe geben, warum eine Beziehung ständig aufgewärmt wird, ohne dass sich beide Partner fest binden. Hauptsache, es fühlt sich für beide gut an. 

Lesetipps📚

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren

Liebeskummer - ein Dauerzustand!?

Liebeskummer - ein Dauerzustand!?

Details zum Dokument
Details zum Thema