Heute schon einen Blick in die Zukunft erhascht?
 
02421-3884525
9-12 u. 14-23 Uhr

Seelenpartner - Ich bin heute glücklich mit meiner Seelenpartnerschaft


Vor über zwei Jahrzehnten findet meine Geschichte zur Seelenpartnerschaft ihren Ursprung. Damals besuchte ich mit meinen Klassenkameraden und meiner Lehrerin ein Museum in der Eifel. An diesen Tag erinnere ich mich noch ganz genau - als wäre es erst gestern gewesen. Meine Kameraden und ich waren eine Klasse halbwüchsiger und ungestümer Teenager, die in Kürze ihren Abschluss machen sollten. Dieser Ausflugstag sollte uns ablenken und einfach mal auf andere Gedanken bringen. Dies kam uns allen recht, brauchten wir doch eine Auszeit vom anstrengendem Lernpensum der letzten Zeit.

Im Museum waren wir allerdings nicht die einzigen, die ein wenig Abwechslung suchten. Eine weitere Schulklasse kam fast gleichzeitig mit uns an. So kam es dazu, dass wir Schüler uns schnell vermischten.
Genau das war der Zeitpunkt, der mein Leben grundlegend verändern sollte.

Ich fand meinen Seelenpartner!


Und verlor ihn fast direkt wieder. Dennoch spürte ich, dass der Junge mit den blauen Augen und den blonden Haaren auf eine besondere Weise mit mir verbunden war. Zwar wusste ich damals noch nicht, was ein Seelenpartner ist und das es so etwas überhaupt gibt, doch heute bin ich mir dessen vollkommen sicher. Hätte ich schon damals gewusst, dass es für jeden Menschen einen Seelenpartner gibt, wäre mir viel Leid erspart geblieben.
Doch zurück zu eben jenem Tag, der mein Leben derart aufwühlte und veränderte. Nach diesem Tag der intensiven Begegnung verließ der Junge meine Gedanken kaum noch. Sehr oft dachte ich an meinen Seelenpartner, meinte sogar manchmal, ihn riechen zu können. Es kam auch vor, dass ich in der Nacht aufwachte, weil ich seine Stimme zu hören glaubte.

Wie so oft bei einer Seelenpartnerschaft


Es blieb dabei, mein Seelenpartner war nur in meinen Gedanken und ich lebte mein Leben ohne ihn, erst einmal .....

Seelenpartnerschaft

Seelenpartner

20 Jahre später

Wie es das Schicksal so wollte, treffe ich rund 20 Jahre später erneut auf meinen Seelenpartner.
Ein Seminar das ich beruflich besuchen musste führte uns wieder zusammen. Er war auch dort, hatte beruflich den gleichen Weg eingeschlagen wie ich.
Auch er hat mich sofort wieder erkannt und erzählte, dass er mich nie vergessen hätte.

Das konnte eindeutig kein Zufall sein! Wir sind Seelenpartner, sind füreinander bestimmt. Deshalb blieben wir auch von da an in Kontakt, kommen uns mal näher – verlieren uns dann wieder. Ein ewiges Hin und Her, Hoffen und Bangen, Freuen und Trauern. Ganz typisch für Seelenpartner.
Die Vidensus – Berater, die sich auf eine Seelenpartnerschaft spezialisiert haben, helfen mir heute, mit dieser außergewöhnlichen Verbindung umzugehen. Denn seinen Seelenpartner zu finden, ist zwar unglaublich berauschend, doch kann es genauso schwer zu ertragen sein, wenn man die Verbindung nicht auf Dauer aufrecht halten kann.

Tipps für eine Seelenpartnerschaft


Mir konnten die Experten bei Vidensus gute Tipps geben. Die Phasen die wir uns nicht nah sind, ertrage ich jetzt leichter.
Ich kenne den Grund dafür und kann so damit besser umgehen.
Außerdem habe ich hilfreiche Informationen bekommen wie ich meinen Seelenpartner behandeln kann ohne ihn einzuengen oder gar von mir weg zu bringen.

Mit dieser Unterstützung habe ich ein gutes Gefühl und Hoffnung auf ein glückliches Zusammenfinden in meiner Seelenpartnerschaft

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren

Details zum Dokument
Details zum Thema