Heute schon einen Blick in die Zukunft erhascht?
 
02421-3884525
10-12, 14-16 u. 18-21 Uhr

Dualseele – Bin ich in einer Seelenpartnerschaft

Twin Flame

Ist er oder sie mein Seelenpartner?

Eine Dualseele hat viele verwandte Namen. In der Esoterik versteht man sie als Zwillingsseele, Zwillingsflamme (englisch: twin flame) oder auch Seelenpartner. Gemeint ist die einzigartige Verbindung zweier Seelen, die so selten wie wunderschön ist.

Der erlesene Kreis der Glücklichen, die eine Seelenpartnerschaft erleben durften, beschreiben diese Erfahrung oft mit einem ähnlichen Bild.

In dem Moment, in dem du auf deine Zwillingsflamme triffst, beginnt sich die Erde unter deinen Füßen zu bewegen. Das Zusammentreffen zweier Doppelflammen kann man sich als ein existenzielles Erdbeben vorstellen. Plötzlich spürt man, dass eine immens wichtige Person in das eigene Leben eingetreten ist.

Eine ruckartiges, überwältigendes Gefühl, dass sich das eigene Leben auf eine Weise verändern wird, von der man nicht ahnen konnte – Und dennoch weiß man intuitiv, dass die Veränderungen großartig sein werden. Größer und atemberaubender als alles, was jemals zuvor erlebt worden ist.

Was ist eine Zwillingsflamme?

Eine Zwillingsflamme oder Zwillingsseele ist eine Person, mit der man sich nicht nur auf körperlicher und emotionaler Ebene verbunden fühlt, sondern auch auf seelischer oder spiritueller Ebene. Unsere Zwillingsflammen repräsentieren unsere Freunde, Liebhaber und Lehrer in diesem Leben. Sie sind die Yins für unsere Yang. Die Sonnen für unsere Monde und das Licht für unsere Dunkelheit.

Zwillingsflammen sind auch unsere Spiegel, indem sie uns alle unsere verborgenen Ängste und Schatten, aber auch unsere wahre innere Schönheit und Stärke zurückgeben. Auf diese Weise öffnen unsere Zwillingsflammen die Tür für ein enormes emotionales, psychologisches und spirituelles Wachstum.

Anzeichen für Zwillingsflammenbeziehungen

Bist du schon in einer Zwillingsbeziehung? Häufige Anzeichen, auf die du achten solltest:

  • Das Gefühl, dass es keine Zeit zwischen euch gibt – Das Gefühl der Zeitlosigkeit kennen wir Menschen nur von Momenten, in denen wir besonders glücklich sind. Im Hinblick auf die gemeinsame Zeit mit dem Seelenpartner währt dieses Gefühl immer, wenn man zusammen ist.

  • Ein seltsames Gefühl von „Anerkennung“ oder Deja Vu zwischen den Seelenpatnern, als ob beide „dazu bestimmt“ wären, zusammen zu sein – Und zwar genau zu der richtigen Zeit.

  • Intensive magnetische Anziehung zueinander – Fast magisch, als könne nichts und niemand die Dualseelen voneinander fernhalten.

  • Die individuellen Stärken und Schwächen gleichen sich perfekt aus. Denn Seelenpartner bilden den berühmten Topf und seinen Deckel. Sie ergänzen sich nahezu perfekt.

  • Sie teilen die gleichen Werte, Wünsche und Träume. Und oft erkennen sie erst, nachdem sie einander gefunden haben, welche Werte ihnen wichtig sind, entdecken erst durch die Präsenz der Zwillingsseele ungeahnte Wünsche und Träume.

  • Deine Zwillingsseele kennt dich besser als jeder andere auf der Welt. Du wirst manchmal das Gefühl haben, dass dein Seelenpartner dich in gewissen Situationen besser zu kennen scheinen wird als du dich selbst. So lernst du dich in einer Seelenpartnerschaft oft selbst richtig kennen.

  • Egal wie oft ihr emotional kämpft, vergebt ihr einander immer vollständig. Denn auch in einer Seelenpartnerschaft gibt es Konflikte, die aber immer lösbar sind.

  • Eine Seelenpartnerschaft ist eine facettenreiche Verbindung. Dualseelen sind sind beste Freunde, Lehrer und Liebhaber.

  • Seelenpartner entwickeln sich gemeinsam individuell und als Paar. Sie erfahren existenzielle Werte, Empathie, Mitgefühl, Vergebung und bedingungslose Liebe in einem neuen Licht.

Lesetipps 📚

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren

Details zum Dokument
Details zum Thema