Heute schon einen Blick in die Zukunft erhascht?
 
02421-3884525
10-12, 14-16 u. 18-21 Uhr

Man unterscheidet Sehnsucht in verschiedenen Merkmalen.

Wenn Sie wissen, was sich aus psychologischer Sicht hinter dem Gefühl verbirgt, können Sie mit dem Gefühl und allen seinen Emotionen einfacher umgehen. 


Zunächst haben wir ein Merkmal von der Unerreichbarkeit einer ganz persönlichen Utopie.

Das Merkmal wird so beschreiben, dass Sie bei dem sehnsüchtigen Gefühl eine Vorstellung davon haben, was für Sie das „perfekte Leben“ wäre. Auch wenn es nie im eigenen Leben erreichbar wäre, so hat doch jeder einzelne Mensch eine ganz individuelle Vorstellung davon, was sein Leben in seinem Sinne perfekt machen würde. Da die Menschen sehr unterschiedlich sind, sind auch die Vorstellungen sehr unterschiedlich. Fragen Sie sich, wie Ihr perfektes Leben ausschaut? Ist es das harmonische Zusammenleben mit einem geliebten Partner und zwei, drei Kindern in einem Einfamilienhaus im Grünen? Oder ist eine vollkommende Autonomie und absolute persönliche und ökonomische Unabhängigkeit und der Möglichkeit, von einem Tag auf den anderen auswandern zu können?



Sehnsucht nach WAS ?

Sehnsucht nach WAS ?

Das zweite Modell-Merkmal ist die Wahrnehmung der Unvollkommenheit und der Unfertigkeit im eigenen Leben.

Fragen Sie sich zum Beispiel, ob es auch für Sie zutrifft, dass ohne Ihre ganz große Liebe, nach der Sie sich so sehnen, Ihr Leben niemals ganz vollkommen wäre.

Merkmal drei beschreibt den sogenannten Dreizeitigkeitsfokus.

Haben Sie das Wort noch nicht gehört? Kein Problem, allen die sich bisher nicht mit Psychologie beschäftigt haben, wird es genauso gehen. In der „Dreizeitigkeit“ geht es um unser Zeitempfinden. Die drei Zeiten sind ganz einfach in Zukunft, Gegenwart und Vergangenheit aufteilbar. Und wir richten im Sehnsuchtsgefühl unseren Focus genau auf die Kombination dieser Zeiteinteilung. Sehnsucht wird sich niemals nur ein einer der Zeitspannen befinden. Beispielsweise kann man das sehr einfach verdeutlichen, wenn es um verstorbene, liebgewonnene Personen geht. Verstirbt ein Partner, wird dieser dem anderen Partner in der Gegenwart sehr fehlen. Und man wünscht sich dann, dass doch die gemeinsame Zeit aus der Vergangenheit für die Zukunft zurückkehren möge.

Es muss noch nicht einmal so ein schwerwiegender Vorfall wie ein Todesfall sein. Manchmal ist es auch nur ein vorrübergehender beruflicher Auftrag im Ausland, der Sie und Ihren Partner ein paar Wochen von einander trennt. Oder eine in die Brüche gegangene Partnerschaft. Immer spielen die Verhältnisse von der gewesenen Vergangenheit, der aktuellen Gegenwart und der möglichen Zukunft eine Rolle. Wer mit dem sehnsüchtigen Gefühl bezüglich der Zukunft einfacher umgehen möchte, kann über geschulte Lebensberater zukünftige Chancen und Perspektiven im eigenen Leben erfahren.

Das vierte Merkmal beschreibt das bereits erwähnte bitter-süße Gefühl.

Dabei sind Ihre schönen Phantasien vom ersehnten Menschen oder den perfekt machenden Umständen zuckersüß. Und bitter ist Ihr eigenes Wissen, dass es sich hierbei um etwas nahezu Unerreichbares – zumindest in der gegenwärtigen Situation – handelt. Was erscheint Ihnen beim sich sehnen unerreichbar? Vielleicht gibt es doch Wege, um diesem Zustand ein Stückchen näher zu rücken?



Über die eigene Rückschau und die Lebensbewertung lässt sich das Merkmal fünf beschreiben.

Ihr Sehnen nach jemandem oder nach etwas dient Ihnen unbewusst zur Bewertung Ihres eigenen Lebens. Daher bietet die Sehnsucht auch für alle die, die wirklich Veränderung in ihrem Leben anstreben, eine ganz große Chance. Fragen Sie sich, was fehlt aktuell in Ihrem Leben? Wie soll es weiter gehen? Was sind die nächsten Schritte? Bin ich auf meinem richtigen Weg?



Bei Fragen zu diesem Thema stehen Ihnen unsere Berater mit dem Spezialgebiet Sehnsucht gerne zur Verfügung. Natürlich dürfen Sie dazu auch Ihr Gratisgespräch nutzen

sofort unverbindlichen und kostenlosen
Rückruf bestellen

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren

Details zum Dokument
  • Veröffentlichung: 18.03.2014
Details zum Thema