Heute schon einen Blick in die Zukunft erhascht?
 
02421-3884525
10-12, 14-16 u. 18-21 Uhr

Immer der gleiche Traum


Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass jeder Mensch jede Nacht träumt. Schon immer haben sich die Menschen für ihre Träume und die Traum deuten interessiert. Auch Sigmund Freud hat sich ausführlich mit den Träumen und der Traumdeutung beschäftigt.
Jeder Traum hat eine Bedeutung und enthält oft hilfreiche Informationen über den Träumenden.

Träume deuten heisst aus Träumen lernen


Träume beginnen nach einigen Minuten zu verblassen. Schon einige Zeit nach dem Aufwachen können sich viele Menschen nicht mehr erinnern, ob und was sie geträumt haben. Aber gerade immer gleiche Träume bleiben im Gedächtnis und beginnen die Menschen zu interessieren. Um den Traum zu einem späteren Zeitpunkt interpretieren zu können, empfiehlt es sich, gleich nach dem Erwachen den Traum oder Teile davon aufzuschreiben.
Personen, Gegenstände aber auch Gefühle und Farben spielen in der Traumdeutung eine wesentliche Rolle und können wichtige Informationen für die Entschlüsselung des Traumes enthalten.In den Träumen spiegeln sich normalerweise die Dinge, die man in letzter Zeit getan, über die man intensiv nachgedacht oder meditiert hat, wieder. Die Trauminhalte werden durch das bewusste, zielgerichtete Denken des Träumenden beschnitten und somit auch die Informationen und Ratschläge, die der Träumende konstruktiv nützen könnte. Entspannung und psychisches und physisches Wohlbefinden beeinflussen die Erinnerung, Tiefe und die Klarheit der Träume.

Traumdeutung

Traumdeutung

Wie man Träume interpretieren kann


Beim Traum deuten spielen Symbole eine entscheidende Rolle. Jedes Symbol bietet in der Deutung mehrere Möglichkeiten, von denen eine am besten in den Kontext des Traumes passen wird.
Die immer im gleichen Traum auftauchende Hauptfigur verkörpert gewöhnlich den Träumenden selbst. Es ist sehr wichtig bei der Deutung, nicht nur den Traum, sondern auch die Person des Träumenden zu interpretieren, um eine klare Vorstellung davon zu bekommen, was in dem immer gleichen Traum von Bedeutung ist. Außerdem ist bei der Traumdeutung eine gewisse praktische Denkweise erforderlich. Träume können nur dann eine Hilfe sein, wenn sie richtig gedeutet werden.

Aus einem Traum geistige Fähigkeiten erkennen


Träume können führen und helfen, wenn man sich Ziele gesetzt hat oder bestimmte Ideale anstrebt. Die Wahl der Ziele erfordert eine intensive Selbsterforschung. Falls man schlecht gewählt hat, werden die Träume unweigerlich darauf hinweisen und wenn man ziellos durchs Leben geht, werden die Träume folgen.

Verschiedene Traum - Kategorien


Es gibt verschiedene Kategorien von Trauminhalten. Da sind zunächst die unsinnigen oder sinnlosen Traumbilder, die auftreten, wenn der Körper während der Schlafphase auf seine eigenen Spannungen reagiert. Dann gibt es die realen Traumbilder. Viele Träume dienen dem gleichen Zweck: Der Lösung von Problemen. Normalerweise vermischen sich im Traum reale und dramatische Bilder. Eine dritte Kategorie von Traumbildern wird dem Trümenden symbolisch dargestellt. In der Traumdeutung weisen Schuhe und Füße darauf hin, welchen Stand man bei seinen Unternehmungen hat. Die Traumdeutung besagt auch, dass zum Beispiel Träume von Mund und Zähnen darauf hinweisen, dass man Worte sagt, die einen anderen Menschen schaden oder verletzen.
Bei einer weiteren Kategorie von Traumbildern handelt es sich um persönliche Symbole. Jeder Traum enthält persönliche Symbole, die ihre Bedeutung in verschiedenen Schattierungen offenbaren.
Die letzte Kategorie von Traumbildern bezieht sich auf archetypische Symbole aus der Mythologie und der frühen Menschheitsgeschichte und tritt bei Träumenden auf der ganzen Welt auf.

Überprüfung der Interpretationen

Traumdeutungen, bei denen sich alle Teile des Traumes zusammenfügen, sind meistens korrekt. Falls sich ein Traum immer wiederholt, ist es wahrscheinlich, dass der Träumende die Traumdeutung noch nicht verstanden oder noch nicht darauf reagiert hat.
Ein Gefühl der Befreiung von Panik- oder Angstzuständen kann ein Zeichen für die richtiges Traum deuten sein. Falls man Fortschritte in praktischen Dingen des täglichen Lebens gemacht hat, ist es sehr wahrscheinlich, dass die Traumdeutungen korrekt waren. Man wird die Fortschritte wahrscheinlich auch in den Träumen selbst wahrnehmen.

Traume_nutzen

Träume nutzen

Problemlösungen finden im Traum

Ein in der Traumdeutung erfahrener medialer Lebensberater / in weiß, dass man Träume bewusst lenken kann. Das bedeutet, dass Probleme durch bewusste Steuerung unbewusster Vorgänge gelöst werden können. Eine Methode besteht darin, zunächst zu identifizieren, was den Träumenden bedrängt. Träume sind normalerweise selbstregulierend und selbstkorrigierend.
Eine gute, professionelle Deutung kann bei der Problemlösung behilflich sein. Wer sich intensiver mit den Träumen und seiner Deutung beschäftigen möchte, sollte sich nicht scheuen und als Neukunde ein Gratisgespräch zum Kennenlernen in Anspruch nehmen.

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren

Details zum Dokument
  • Veröffentlichung: 26.02.2016
Details zum Thema