Heute schon einen Blick in die Zukunft erhascht?
 
02421-3884525
9-12 u. 14-23 Uhr

Beraterbeitrag

Ozeana

Ozeana

ø 5.0
 

zum Gratisgespräch

regulär ab 1.29 €/Min.

Deine Gedanken

Was denkt es in dir?

Heute habe ich mal eine BITTE an euch, habt ihr auch schon gemerkt wie oft wir uns selbst sabotieren?

Wir glauben doch oft unendlich klug zu sein und merken dabei gar nicht wie wir uns selbst sabotieren und uns dabei selbst im Wege stehen.

Du stellst dir den Wecker und aus irgendeinem Grund verschläfst du.
Du springst aus dem Bett und schon denkt es: "Was für ein blöder Tag!"
Aber nicht genug, du hast das Gefühl, alles läuft schief!

Wer kennt das nicht?

Ab dann läuft unbewusst eine ganze Flut von Erniedrigungs - und Selbstzerstörungsfragen in uns ab.

Wer kennt diese Fragen:

  • ,,Wieso bekomme ich nie was auf die Reihe?"
  • ,,Warum haben nur die anderen Glück?"
  • ,,Warum kann ich nicht einfach mal meine Ruhe haben?"
  • ,,Weshalb muss ich immer alles alleine machen?"
  • ,,Wieso muss ich mich immer erklären, wenn ich mal keine Lust habe was zu tun?"
  • ,,Warum immer ich?"


Ich kann Dir noch 1000de von solchen Sätze hier schreiben. Der ein oder andere wird dir sehr bekannt vorkommen oder?

Was glaubst du, was geschieht wenn solche Sätze dich Tag für Tag unbewusst begleiten?

Die Kraft der Gedanken

Schließe mal deine Augen, fühle in dich hinein, spüre wie sehr die Sätze negativ auf dich wirken und dich antreiben.
Nicht nur das!!!
Es wiederholt sich ständig und du wirst zunehmend gestresster.

Wenn es dir so geht, dann lächle mal und atme auf.
Ergreife diese wundervoller Chance und werde dir bewusst was es in dir denkt.

  • Erinnere dich mal an Momente wo du glücklich warst, wo alles funktioniert hat.
  • Sei Dankbar für das was du hast.
  • Unternehme Dinge die dein Herz tanzen lassen.

Negative Gedanken in positive Gedanken umwandeln

Vor allem drehe mal diese negative, selbstsabotasche Sätze um.

Ich gebe dir ein Beispiel:

Viele Fragen mich:" Oh man, warum bekomme ich denn nie den richtigen Partner, den richtigen Job usw.?"


Wie fühlt sich diese Frage an?
Was macht das in dir und mit dir?

Spürst du wie der Schmerz, der Kummer, die Wut, die Traurigkeit usw. hoch kommt?

Nun Frage dich mal: ,,Warum verdiene ich einen Partner, Job usw. mit dem ich glücklich bin?"

Merkst du wie ein lächeln in dir hochsteigt, merkst und spürst du wie positiv diese Frage wirkt?
Wie eine Leichtigkeit kommt, genieße sie.

Deine Gedanken bestimmst Du


So und nun entscheide, was willst du denken?

Sabotierst du dich weiter und ziehst dir damit all den Kummer und Mangel an?
Da DU IMMER das anziehst wo du deine Energie rein steckst.

Egal ob es negativ oder positiv ist, DU bekommst was es in dir denkt und fühlt.
Du ziehst es förmlich an.

Die Gedanken in Dir

Es ist ganz einfach erklärt:

,,Denkst du, du schaffst das nicht, wirst du es auch nicht schaffen. Denkst du, es ist zwar eine Herausforderung und das schaffe ich, werden sich Türen öffnen und du wirst es schaffen."

Nun entscheide ganz bewusst und sei ehrlich zu dir selbst.

Ich bin gerne bereit, dich dabei zu unterstützen in ein glückliches Leben zu gehen.
Ich reiche dir meine Hand, laufen musst du.

Jemand hat mir mal vor sehr langer Zeit gesagt:

,,Jede Unterstützung und Hilfe ist nur so gut wie ihr Anwender. Wenn dir jemand den Schlüssel für dein großes Glück
in die Hand drückt und du ihn nicht benutzt, ist das deine Entscheidung und logisch auch deine Verantwortung!"

Ich habe damals meinen ,,Schlüssel" in die Hand genommen und benutzt und ich habe es bis heute nicht bereut, ganz im Gegenteil.


Was ich kann, kannst auch DU, lerne dir selbst zu vertrauen, traue dich mutig zu sein und auf deine innere Stimme zu hören.

In Liebe deine Silvia Melanie ,,Ozeana"

Details zum Dokument
  • Veröffentlichung: 14.02.2016