Heute schon einen Blick in die Zukunft erhascht?
 
02421-3884525

Wie erkennt man das Zusammentreffen zweier zusammengehörenden Seelen? Und wie funktioniert die Verbindung zweier Seelen? Gibt es zwischen den Menschen eine telepathische Verbindung? Was genau hat das Karma damit zu tun und was passiert eigentlich bei der Trennung von diesen Seelen?

Wenn es einmal passiert und sich Zwillingsseelen begegnen, handelt es sich um eine starke karmische und energetische Verbindung. Die Dualpartner ergänzen sich perfekt und werden somit Eins. Vergleichbar ist dies mit Ying und Yang. Sie sind nicht identisch, haben jedoch sehr ähnliche Seelenstrukturen. Jede dieser beiden Seelen hat komplett gegensätzliche Aspekte, welche man als Ergänzung zur jeweils anderen Seele sehen kann. Die Seelenpartner fühlen intuitiv, dass sie füreinander geschaffen sind. Dualseelen, bei denen die Menschen in einer partnerschaftlichen Beziehung sind, empfinden eine viel tiefere, stärkere und selbstlosere Liebe. Jedoch kann solch eine Verbindung auch ziemlich belastend sein. Menschen, die ihre Zwillingsseele gefunden haben und diese dann verlieren können in ein tiefes psychisches Loch fallen.

Wie erkennen sich eigentlich zwei Dualseelen?

Die Art wie sie sich erkennen richtet sich nach dem Gesetz der Anziehung. Oft merkt man es aber auch intuitiv, dass man seinen Seelenzwilling gefunden hat. Um sie zu finden muss man nicht auf die Suche gehen. Im Falle einer Begegnung spürt man die überaus starke Anziehungskraft oder man fühlt sich von der jeweiligen Person besonders berührt.

Der Unterschied zwischen Zwillingsseelen und einer Seelenverwandtschaft:

Ein Mensch kann mehrere Seelenpartner haben, Dualseelen sind jedoch sehr selten. Doch egal welches von beidem es ist – Wenn Sie eine Dualseele oder einen Seelenpartner erkennen sollten Sie diese Verbindung zulassen und sich emotional nicht verschließen. Dies hilft dabei neue Erfahrungen zu sammeln, an denen man wachsen kann. Wenn man dazu bereit ist wird man seine Dualseele von ganz allein finden.

Anzeichen dafür, dass man sie gefunden hat sind folgende:

  • Ein großartiges, unbeschreibliches Gefühl, das man nie zuvor gespürt hat
  • Man glaubt sich selbst zu erkennen
  • Die Zeit ist nicht mehr wichtig
  • Worte verlieren an Bedeutung, man kommuniziert auf anderer Ebene in telepathischer Form
  • Man spürt ein starkes Band, das untrennbar macht
  • Man denkt, dass man sich schon ewig kennt
  • Blickt man der Dualseele in die Augen, sieht man etwas Vertrautes
Dualseele

Die Zwillingsseele kann zum Beispiel als Tochter, Freund oder Lebenspartner auftauchen

Wie funktioniert diese Verbindung?

Eine Dualseele wird auf der Welt als Mensch geboren. Sie kann sehr alt werden. Die Wiedererkennung einer Seele ist eine Schicksalsfügung, denn der Seelenplan sieht diese Seelenpartnerschaft vor. Die Zwillingsseele kann zum Beispiel als Tochter, Freund oder Lebenspartner auftauchen. Oftmals werden Seelen durch extraordinäre Umstände zusammengeführt. Bei einer Seelenverbindung sind oft telepathische oder andere übernatürliche Phänomene im Spiel, die für den Verstand nicht erfassbar sind. Sie spüren, dass der Partner beispielsweise verstimmt ist oder dessen Schmerzen.

Wenn Sie in Ihrem Partner Ihre Zwillingsseele finden werden sie anfangs im siebten Himmel schweben, jedoch dann schnell merken, dass ihre Gefühle auf und ab gehen. Eine solche Liebe kann sowohl Segen als auch Fluch zugleich sein. Das Erleben, Denken und Fühlen wird ein anderes sein. Es handelt sich um eine tiefe, intensive und innige Liebe, die von Vertrauen geprägt ist. Diese Gefühle können außergewöhnlich sein und zugleich folgende Irritationen hervorrufen:

  • Angst vor Einengung durch zu viel Nähe
  • Identitätsverlust
  • Fremdbestimmung (ausgelöst aufgrund neuer, unbekannter Gefühle)

Eine solche Partnerschaft muss jedoch nicht gleich verdammt sein. Falls es gelingt feste Wege zu verlassen und sich für etwas Neues zu öffnen, wird man vom Gefühl der Glückseligkeit erfüllt.

Bei einer Trennung besteht die Schwierigkeit darin, sowohl Sehnsucht als auch Schmerz zu überwinden. Solche Beziehungen können belastend sein, wenn das Gefühl aufkommt, dass der Partner die Energien des anderen anzapft. So etwas passiert jedoch nicht absichtlich und findet aber auf beiden Seiten statt. Bei zu großer Belastung versuchen viele die Beziehung zu beenden. Diese Trennung ist unmöglich, da jede Seele einen Plan erfüllen muss. Allerdings sind Begegnungen dieser Art oft nur kurz, um das Gleichgewicht der Seelen wieder herzustellen. Wenn man seinen Seelenpartner findet, sollte man sich darüber im Klaren sein, dass eine Beziehung große Schmerzen oder auch den Himmel auf Erden bedeuten kann. Diese Liebe ist nahezu magisch.

Details zum Dokument