Heute schon einen Blick in die Zukunft erhascht?
 
02421-3884525
9-12 u. 14-23 Uhr

Beraterbeitrag

Ozeana

Ozeana

ø 5.0
 

zum Gratisgespräch

regulär ab 1.69 €/Min.

Hallo ihr Lieben, meine Frage lautet Heute:

„Ist Liebe und Glück das selbe ?“

Wenn es nicht das selbe ist, wie kann ich es dann voneinander unterscheiden?
 
Wir Menschen sehnen uns nach Liebe und Glück, und ob du es glaubst oder nicht, beides sind völlig unterschiedliche innere Gefühlszustände.
Wir erleben sie sehr oft in einem sehr schnellen Wechsel, sie sind beide niemals gleichzeitig da.
 
Aus diesem Grund ist es wichtig, sich beide mal anzusehen und zu fühlen.
Das Gefühl von Liebe und was es ist und das Gefühl von Glück.


Die Liebe ist IMMER nach INNEN gerichtet!

Liebe und Glück - kennst Du den Unterschied?


Sie ist ein in sich versunken SEIN.


Liebe ist mit sich in Balance zu sein.


Das Einssein mit sich selbst und es ist dann egal was darum herum geschieht.


Liebe braucht nichts und fordert nichts.


Wenn die Liebe nicht in dieser Balance mit sich eins sein sein kann und in Ruhe sein kann, schlägt sie sofort um in Traurigkeit.


Was jeder schon mal gefühlt hat, aber nicht zuordnen konnte warum es so ist.


Das Glück hingegen ist total nach außen gerichtet!

Sie ist eine Kraft und Stärke, die sich unbedingt ausdrücken möchte.
Das Glück möchte was bewegen, verändern, erschaffen, umsetzen.
So zusagen ist Glück, eine positive Unruhe. Das Herz klopft und man könnte hüpfen vor Glück, herrlich.
Wenn das Gefühl Glück nicht ausgelebt wird und total ausgebremst wird, entsteht Aggression.
 
Wenn man nun all das nicht weiß und beide Zustände im gleichen Moment haben möchte, will man etwas erzwingen was Unmöglich ist.
Und so entsteht mit der Zeit ein dauerhaftes und großes Problem.
Erstens in dir selbst und zweitens in der Beziehung.
 
So nun erinnere dich:

Liebe ist, dein Gegenüber genau so zu lassen wie es ist, es ist so richtig wie es ist!


Das Glück ist die Bewegung, etwas was uns zum Tanzen bringt und das Herz hüpfen lässt.
 
Nun Frage ich ganz einfach mal: „In welchem Zustand befindest DU dich gerade? Und zu was will es mich bringen?“
Werde dir bewusst, im hier und jetzt und fange an dein Leben bewusst zu Leben.
So nun bist du dran! 
Ich weiß, es ist zwar eine heftige Zeit für viele, aber diese Zeit ist so wertvoll und wundervoll.
Sie bringt dich dazu, NEIN sie nötigt dich schon, DICH in den Mittelpunkt DEINES Lebens zu stellen, wo du auch hingehörst ...
Sei glücklich und dankbar, für das was gerade ist und wenn DU das beherzigst, kommt automatisch all das was DU dir von ganzem Herzen wünschst.
Lasse los, lerne DIR selbst zu vertrauen und öffne dein Herz.
Also auf was richtest du dich aus??????
Entscheide weise und glaube an Wunder!
Ich weiß das es sie gibt!
Lebe dein Leben und übernehme für dich und deine Gedanken und dein Sein 100% die Verantwortung und schiebe sie nicht mehr ab, oder gebe die Schuld gar den anderen.
 
Alles Liebe Eure Silvia Melanie „Ozeana“

Details zum Dokument